Termine

Die nächste Ausgabe erscheint am 30.4.2021

Werbung Jetzt das Profi-Rennradmagazin Procycling abonnieren und Prämie sichern

Vorschau

Mein schönstes Ferienerlebnis

Die Tour de France 2013 entschied Chris Froome als klarer Favorit souverän für sich – er distanzierte seine Rivalen im Zeitfahren und in den Bergen und etablierte sich als bester Rundfahrer der Stunde. Im Gespräch mit Procycling erzählt der Toursieger, wie er das Rennen erlebte. Zum Artikel

Die Bürde des Siegers

Portugal reagierte im September euphorisch auf Rui Costas Weltmeistertitel. Doch reicht ein Regenbogentrikot, um der angeschlagenen Radsportszene des Landes wieder auf die Beine zu helfen? Zum Artikel

Editorial

Schnelle Stunden

Kennen Sie Sebastiaan Bowier? Nein? Eigentlich überraschend, denn der 26-jährige Niederländer, von Beruf Produktdesigner beim Zubehörhersteller BBB Cycling, ist seit dem September 2013 offiziell der schnellste Radfahrer der Welt. Mit 133,78 km/h über eine Strecke von 200 Metern hält er den Geschwindigkeitsrekord für mit Muskelkraft angetriebene Landfahrzeuge; er überbot die Bestmarke von 2009 um 0,6 km/h. Zum Artikel

Zum Artikel
Inhalt

Ausgabe 119 / Januar 2014

  • Chris Froome

    Vom Favoriten zum souveränen Toursieger – der Fahrer des Jahres blickt zurück

  • Giro d’Italia

    Sieg in großer Manier – weder Regen noch Schnee konnten Vincenzo Nibali bremsen

  • Alpe d’Huez

    Ein Tag am Berg – Begegnungen mit den leidenschaftlichsten Superfans

  • Vuelta a España

    Mein erstes Mal – das Spanien-Tagebuch des Sky-Domestiken Luke Rowe

  • Rad-WM

    Die Bürde des Siegers – kann Rui Costa die portugiesische Radszene retten?

  • Radtest

    Leichter Luxus – Marcel Wüst fuhr das Cervélo Rca