Termine

Die nächste Ausgabe erscheint am 21.8.2020

Werbung Jetzt das Profi-Rennradmagazin Procycling abonnieren und Prämie sichern

Vorschau

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Tom Dumoulin ist seit einigen Jahren einer der besten Rundfahrer der Welt, doch er hat sich nie auf die Tour konzentriert. Procycling gegenüber erzählt er, warum er das französische Rennen 2020 endlich zum Mittelpunkt seiner Saison gemacht hat. Zum Artikel

Vision 2020

Die Tour 2020 ist bereits eine Anomalie, findet sie doch im September statt und nicht zur üblichen Zeit im Juli. Aber es ist aus noch mehr Gründen ein revolutionäres Ereignis. Procycling blickt voraus auf ein Rennen voller Gefahren. Zum Artikel

Editorial

Ein Geschenk – wie es auch kommt

Die Strecke der Tour de France 2020 erscheint wie eine Wiedergutmachung. Für einen Frühling und Sommer ohne Radrennen, für ein Jahr ohne radsportliche Events und ohne Ausfahrten in der Gruppe. Wer gerne Rennrad fährt, war von den Begleiterscheinungen der Pandemie längst nicht so stark betroffen wie jene, die Mannschafts- und Indoor-Sportarten betreiben; dennoch beschenkt uns die ASO nun mit einem Parcours der Superlative, der vom ersten Tag an eine gehaltene Spannung und zahlreiche Höhepunkte verspricht. Zum Artikel

Zum Artikel
Inhalt

Ausgabe 199 / September 2020

  • TOUR ANALYSE 2020

    2020 wird durch Corona keine gewöhnliche Tour sein

  • TOM DUMOULIN

    „Der Toursieg wäre die Krönung, aber er ist keine Notwendigkeit.“

  • INTERVIEW: RICHIE PORTE

    Der Australier spricht über seine schwierige Beziehung zur Tour

  • ISRAEL START-UP NATION

    Warum ihr Tour-Debüt einen bedeutenden Moment in Israel markiert

  • ALLE TOUR-ETAPPEN

    Die 21 Etappen des diesjährigen Rennens mit ihren Besonderheiten

  • ALLE TOUR-TEAMS

    Wir betrachten die Strategie und die wichtigsten Fahrer der 22 Teams