Termine

Die nächste Ausgabe erscheint am 30.4.2015

Werbung Jetzt das Profi-Rennradmagazin Procycling abonnieren und Prämie sichern

Vorschau

Der letzte Kreuzzug

Sir Bradley Wiggins will zum Abschluss seiner bemerkenswerten Straßen-Karriere Paris – Roubaix gewinnen. Kann der vielseitige Sky-Fahrer, der die volle Unterstützung seines Teams hat, sich wieder einmal neu erfinden? Zum Artikel

Der Löwe von Flandern

Tom Boonens Bilanz bei der Flandern-Rundfahrt und Paris – Roubaix macht ihn auf dem Papier zum besten Klassiker-Fahrer der letzten 40 Jahre. Aber in Belgien muss Boonen noch aus dem Schatten eines Mannes heraustreten: Johan Museeuw Zum Artikel

Editorial

Sir Bradley oder Degenkolb?

Je näher der 12. April rückt, desto nervöser werden unsere Kollegen von der britischen Ausgabe der Procycling. Kein Wunder, denn Bradley Wiggins, mit ihr bestes Pferd im Stall, ist längst nicht mehr nur selbsterklärter Mitfavorit bei Paris – Roubaix. Zum Artikel

Zum Artikel
Inhalt

Ausgabe 134 / April 2015

  • Bradley Wiggins

    Der Brite möchte seine Straßenkarriere mit einem Roubaix-Sieg beenden

  • John Degenkolb

    Deutschlands Klassiker-Jäger freut sich auf die Hölle des Nordens

  • Special: Saisonplaner 2015

    Die Fahrer, Teams und Rennen des Jahres

  • Cannondale-Garmin

    Neues Team, alte Philosophie – der nächste Schritt des Jonathan Vaughters

  • Johan Museeuw

    Es kann nur einen geben – der „Löwe von Flandern“ wirft einen langen Schatten

  • Radtest

    Spitzenleistung im Mitelfeld – neun Renner der 2.500-€-Klasse unter der Lupe

search all EVENTS of category :

Event-Summary
Facebook