<< 1 2 3 4 5 >>



Übersicht
Schnee statt Rennen

Ausgabe 110 / April 2013


Schnee statt Rennen



Wecker aus, weiterschlafen. Ein Blick aus dem Fenster genügte, um zu wissen, dass Kuurne – Brüssel – Kuurne in diesem Jahr nicht stattfinden würde. Weiterlesen

Auftakt nach Maß

Ausgabe 109 / März 2013


Auftakt nach Maß



Vier Siege zum Einstand – einen solchen Jahresbeginn wünscht sich sicherlich jeder Fahrer im Peloton. Natürlich hatte ich mir im Vorfeld der Tour Down Under zumindest einen Tageserfolg zum Ziel gesetzt, war das Rennen doch schon immer eines, das meinen Fähigkeiten entgegenkam. Dass unser Auftritt auf der anderen Seite der Welt allerdings so erfolgreich laufen würde, konnte niemand erwarten. Weiterlesen

Der erste Test

Ausgabe 108 / Februar 2013


Der erste Test



Zu allererst freue ich mich, dass ich an dieser Stelle in Zukunft wieder öfter über meinen Rennalltag berichten werde und euch so einen Einblick in meinen Saisonverlauf geben kann. Gerade sitze ich am Flughafen in Amsterdam und warte auf meinen Anschlussflieger nach Australien. In knapp zwei Wochen werde ich dort bei der Tour Down Under meinen Saisoneinstand geben – eine gute Gelegenheit also, einmal den Winter Revue passieren zu lassen und auf die kommende Zeit auf der Südhalbkugel vorauszublicken. Weiterlesen

Ein Auf und Ab

Ausgabe 107 / Januar 2013


Ein Auf und Ab



Nur noch etwas mehr als einen Monat dauert es, dann beginnt in Australien das neue Radsport-Jahr. Auch wenn der Saisonstart 2013 mittlerweile schon näher ist, als das letzte Rennen des Jahres 2012 zurückliegt, so möchte ich diese Zeilen nutzen, um die vergangenen zwölf Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Weiterlesen

Unruhige Pause

Ausgabe 106 / Dezember 2012


Unruhige Pause



Der Herbst dient traditionell der Regeneration. Entsprechend locker verliefen meine letzten Wochen. Nachdem ich am 9. Oktober in Belgien beim Halbklassiker Putte-Kapellen mein letztes Rennen bestritten hatte, ließ ich es so entspannt wie möglich angehen. Es ging darum, abzuschalten und die anstrengende Saison hinter mir zu lassen. Darum nutzte ich den Rest des Monats auch mehr meine PlayStation aus, als dass ich auf dem Renner saß. Weiterlesen

Herbstliche Highlights

Ausgabe 105 / November 2012


Herbstliche Highlights



Endlich klappt das Siegen wieder! Nachdem es zuletzt nicht so richtig funktionieren wollte, tat mir der September richtig gut. Ich fuhr fast ausschließlich Eintagesrennen und konnte bald wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Weiterlesen

<< 1 2 3 4 5 >>