<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>



Übersicht
Zwei Welten?

Ausgabe 178 / Dezember 2018


Zwei Welten?



Im Zusammenhang mit Peter Sagan fallen gerne und regelmäßig Begriffe wie „Rockstar des Pelotons“. Das ist er ohne Zweifel, demonstriert der Slowake doch nach außen eine Coolheit und Lebensfreude, die man im Radsport früher so vielleicht nicht gefunden hat – und die man der Einfachheit halber gerne eher Musikern zugesteht. Weiterlesen

Eine zweite Chance

Ausgabe 177 / November 2018


Eine zweite Chance



Alejandro Valverde ist der neue Straßen-Weltmeister. Bei der Auswahl unseres Cover-Fotos haben wir in der Redaktion dennoch lange diskutiert. Weiterlesen

In Relation: ziemlich egal

Ausgabe 176 / Oktober 2018


In Relation: ziemlich egal



Rein sportlich ist das Jahr für die deutschen Fahrer bislang eher mäßig gelaufen. Abgesehen von John Degenkolb und seinem Sieg auf der Roubaix-Etappe bei der Tour de France blieben die heimischen Stars ein ums andere Mal hinter den eigenen Erwartungen zurück. Weiterlesen

Ein Sieg für den Radsport

Ausgabe 175 / September 2018


Ein Sieg für den Radsport



Mit geballter Faust überfuhr Geraint Thomas die Ziellinie auf den Champs-Élysées. Es war der krönende Abschluss einer Tour, bei der der Waliser das Rennen seines Lebens ablieferte. Weiterlesen

Zwischen Ruhetag und Resümee

Ausgabe 174 / August 2018


Zwischen Ruhetag und Resümee



Wenn Sie diesen Text lesen, wird sich der Kampf um den Toursieg wohl auf maximal drei Fahrer reduziert haben, die sich vor der finalen Pyrenäen-Etappe und dem Zeitfahren am letzten Wochenende noch Chancen auf den Gesamtsieg ausrechnen können. Weiterlesen

Froome hätte nie starten dürfen

Ausgabe 173 / Juli 2018


Froome hätte nie starten dürfen



Episch, historisch, legendär … Die 19. Etappe des Giro über den Colle delle Finestre versprach aufgrund ihres Profils schon vor ihrem Start ein Rennen für die Geschichtsbücher zu werden. Doch was dann passierte, hätte niemand in unserer Redaktion erwartet: Weiterlesen

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>