Kolumne

Ausgabe 180 / Februar 2019

Prominenter Zugang

Klicken zum vergrößern

Als unsere britischen Kollegen Mark Cavendish fragten, ob er Lust habe, an dieser Ausgabe mitzuwirken, sagte der Topsprinter ohne zu Zögern zu – allerdings unter der Bedingung, dass er seine eigenen Ideen umsetzen könne und nicht nur werbewirksam auf dem Cover abgebildet sei.

Als Erstes verwarf er einige der angedachten Artikel und stellte eine eigene Liste zusammen. Er wollte über die Rennen, Fahrer und Themen sprechen, die ihn ganz besonders interessieren. Hoch oben auf seiner Agenda stand Marianne Vos, die Cav als „Inbegriff der Emanzipation außerhalb aller Grenzen“ in den höchsten Tönen lobt. Seine nächste Idee war ein Feature über Mailand–San Remo, das er von einigen Fans ebenso missverstanden sieht wie sich selbst. Und auch ein prägendes Rennen für den jungen Mark Cavendish haben wir in dieser Ausgabe aufgegriffen: Chris Boardmans Olympiasieg 1992 in Barcelona, der der heutigen Radsportgroßmacht England die erste Goldmedaille seit 72 Jahren (!) bescherte. Gekrönt wurde Marks Mitarbeit von einer gemeinsamen Ausfahrt, bei der uns auch Toursieger Cadel Evans begleitete. Was uns angeht, können wir diese Kooperation gerne eines Tages wiederholen.

Auch drei deutsche Athleten haben uns für dieses Heft Frage und Antwort gestanden – sie alle starten, jeder auf seine Weise, mit großen Hoffnungen in das neue Jahr. Tony Martin fährt 2019 für Jumbo-Visma und will dort an alte Erfolge anknüpfen – und einen ganz neuen in seinen Palmàres aufnehmen. Der 24-jährige Nico Denz aus Waldshut-Tiengen könnte nach einem starken Jahr 2018 vor seinem großen Durchbruch stehen. Und auch bei den Damen gibt es größere Umwälzungen: Nach dem Ende ihres britischen Teams Wiggle High5 kehrt die Allgäuerin Lisa Brennauer in die Heimat zurück und zählt bei WNT-Rotor fortan zu den Leaderinnen. Was genau sie dort vorhat, können Sie ab Seite 30 nachlesen.

Auch wenn es angesichts der derzeitigen Schneemassen etwas unpassend und weit entfernt erscheint, wünsche ich Ihnen einen guten Start in die neue Saison – und viel Spaß bei unserer aktuellen Ausgabe mit ihrem weltmeisterlichen Anstrich.

Chris Hauke
Redaktion

Procycling - Ausgabe 180 / Februar 2019



Weitere spannende Artikel,
Reportagen und Tests finden Sie
in der Procycling Ausgabe 180 / Februar 2019.