Termine

Die nächste Ausgabe erscheint am 20.11.2020

Werbung Jetzt das Profi-Rennradmagazin Procycling abonnieren und Prämie sichern

Vorschau

Richard Carapaz - Einmal in tausend Jahren

Der Champion des Giro d’Italia 2019, Richard Carapaz, hat den ecuadorianischen Radsport auf die Landkarte gesetzt. Aber wenn der Weg zum Erfolg schon für ihn selbst schwer war, könnte es für die nächste Generation Ecuadors noch schwerer werden, wie Carapaz befürchtet. Zum Artikel

Thomas Voeckler - Das Rennen seines Lebens

Thomas Voeckler wurde mit seinen telegenen und dramatischen Vorstellungen bei der Tour de France zum Liebling des französischen Publikums. Procycling fragt den Veteranen, an welche Auflagen des Rennens er sich besonders gern erinnert. Zum Artikel

Editorial

Tour der Überraschungen

Zuschauerspaliere mit Gesichtsmasken, das frühe Zurückfallen großer Favoriten und eine Wachablösung an der Spitze des Pelotons – die 107. Austragung der Frankreich-Rundfahrt hat definitiv überrascht. Erstmals seit fünf Jahren war es nicht das Team Ineos, das das wichtigste Radrennen der Welt dominierte. Stattdessen war die niederländische Equipe Jumbo–Visma die treibende Kraft. Während deren Kapitän Primož Roglič mit Platz zwei seiner Favoritenrolle genauso gerecht wurde wie der neue Toursieger Tadej Pogačar, strauchelten dagegen andere: Julian Alaphilippe, Romain Bardet, Egan Bernal, Nairo Quintana, Thibaut Pinot und nicht zuletzt Emanuel Buchmann galten im Vorfeld allesamt als Podiumskandidaten, konnten die Erwartungen allerdings nicht erfüllen. Zum Artikel

Zum Artikel
Inhalt

Ausgabe 200 / Oktober 2020

  • Richard Carapaz im Interview

    Der star aus Ecuador berichtet über die dortige Radszene und sein Leben

  • Cecilie Uttrup Ludwig

    Wir trafen die Dänin, die stets für gute Stimmung sorgt

  • Critérium du Dauphiné

    Procycling blickt zurück auf ein spannendes und hartes Rennen

  • Mikel Landa

    Warum kam Landa bei der Tour de France bisher zu kurz?

  • Benoît Cosnefroy

    Der junge Franzose von AG2R La Mondiale gilt als grosses Talent

  • Thomas Voeckler

    Procycling reist mit dem französischen Star durch seine Erinnerungen