Kolumne

Ausgabe 170 / April 2018

Neue Namen, alte Hasen

Klicken zum vergrößern

Mit Mailand–San Remo ist das erste Monument der Saison bereits Geschichte – auch wenn sich der Winter hierzulande noch hartnäckig hält.

Mit seiner Attacke am Poggio und dem anschließenden Soloritt hat Vincenzo Nibali für ein erstes Ausrufezeichen des noch jungen Radsportjahres gesorgt. Gut in Form präsentieren sich bislang auch die deutschen Teams und Fahrer: Marcel Kittel konnte bei Tirreno–Adriatico die ersten beiden Siege für seine neue Equipe Katusha-Alpecin einfahren, beim parallel ausgetragenen Paris–Nizza schrammte Nils Politt nur haarscharf an seinem ersten WorldTour-Erfolg vorbei. Wir haben den Kölner kurz vor seiner Abfahrt dorthin gesprochen und nach seinen Zielen für das Frühjahr gefragt. Bei Bora–hansgrohe sorgten zwei Österreicher schon früh im Jahr für gute Laune: Patrick Konrad und unser Fab-Four-Mitglied Felix Großschartner landeten beim Rennen zur Sonne in der Endabrechnung auf den Rängen sieben und zehn. Weitere Details zum Abschneiden der deutschen und österreichischen Fahrer haben wir im Prolog-Teil für Sie zusammengefasst. Mit Marcus Burghardt und Marcel Wüst haben wir zudem zwei Altmeister getroffen – und zwar unter völlig unterschiedlichen Umständen: Burghardt begleiteten wir durch eine aufreibende Auflage der Strade Bianche, und Wüst stand uns im heimischen Köln gut gelaunt für ein längeres Gespräch zur Verfügung, bevor er am nächsten Tag ins ebenfalls heimische Mallorca flog, um den hiesigen Temperaturen zu entfliehen und seine persönliche Saison zu starten. Thema der Unterhaltung war sein Engagement beim Bund Deutscher Radfahrer, das nun auch schon wieder ein Jahr währt. Fast nebenbei äußerte er dabei einen Gedanken, der die Tour de France erneuern und wieder mit mehr Spannung anreichern könnte.

Wir wünschen Ihnen mit diesen und unseren internationalen Themen gute Unterhaltung. Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe von Procycling.

Chris Hauke
Redaktion

Procycling - Ausgabe 170 / April 2018



Weitere spannende Artikel,
Reportagen und Tests finden Sie
in der Procycling Ausgabe 170 / April 2018.